Logo Rita Share Jazz- und Gospelsängerin

Stimm­trai­nings

Schulen • Firmen • Vereine • Gruppen • Lehrer • Mitar­beiter • Trainer • Speaker

Stimm­trai­ning für Trainer & Lehrpersonen

Dieser Kurs richtet sich an alle Menschen, die in der Schule, im Kinder­garten, im Turn­un­ter­richt, im Fitness­studio und ihn ähnli­chen Situa­tionen Wissen weiter­geben müssen. Er gibt einen Einblick in die physio­lo­gi­schen Grund­lagen von Atmung, Stimme und Sprache und vermit­telt Unter­richts­kon­zepte zur Gesund­erhal­tung, Scho­nung und Stär­kung der Stimme. Die Teil­neh­menden machen prak­ti­sche Stimm‑, Sprech- und Atem­übungen in einer Unter­richts­si­tua­tion und erhalten wert­volles Feed­back von der Sprech­trai­nerin und der Gruppe. Zudem haben die Teil­neh­menden in diesem Seminar auf Wunsch die Möglich­keit, Lieder zu singen.

Stimm- und Sprech­trai­ning für Firmen und Private

Stimm- und Sprech­trai­nerin Rita Share zeigt den Teil­neh­menden ihrer Semi­nare, wie sie mit gezielten Atem‑, Stimm- und Körper­übungen ihre ganz persön­liche, trag­fä­hige Stimme finden. Neben ihrem Work­shop «Die Stimme im Lehr­beruf» bietet Rita Share mass­ge­schnei­dertes Stimm- und Sprech­trai­ning für Firmen, Parteien und Verbände an. Beim Inhalt und bei der Dauer der Semi­nare geht die Profi-Sängerin auf die indi­vi­du­ellen Wünsche und Bedürf­nisse des jewei­ligen Auftrag­ge­bers ein. Wer ganz schnell, ganz viele Fort­schritte erzielen will, bucht bei Rita Share Privat­un­ter­richt und absol­viert sein ganz persön­li­ches Stimm- und Sprachtraining.

Körper und Stimme

Der Körper als Mittel zur Stimmentfaltung

Befreie deinen Körper. Befreie deine Stimme.
Work­shop mit Rita Share, Jazz- und Gospelsängerin

Du singst gerne. Doch du spürst: Da geht noch mehr! Irgend­etwas ist nicht ganz frei. Und das will sich partout nicht lösen. Höchste Zeit, anders an die Sache heran­zu­gehen. Und den ganzen Körper zu befreien – statt bloss die Stimme zu trai­nieren. Ich zeige dir, wie du deine Stimme befreist und dich für den Selbst­aus­druck öffnest.

Ob du Berufs­sän­gerin an der Oper oder Hobby­sänger in der Bade­wanne bist, spielt keine Rolle. Haupt­sache, du singst gerne. Und willst beim Singen ein völlig neues Gefühl erleben. In meinen Coachings und Semi­naren findest du einen acht­samen, liebe­vollen und wert­freien Raum, in dem du deine Stimme über deinen Körper neu entde­cken kannst.

Rita Share Einzelunterricht

Einzel­un­ter­richt Solo­ge­sang in Jazz, Pop, Rock, Gospel

Die Stimme ist das älteste Instru­ment über­haupt. Jeder Mensch besitzt eine Eigene mit indi­vi­du­eller Prägung und kann sich damit Gehör verschaffen – von den ersten Lebens­mo­naten an, bis hinauf ins hohe Alter. Rita Share arbeitet mit fundierten Körper‑, Atem‑, Stimm- und Sprech­übungen, um den besten Klang einer Stimme zu ermög­li­chen und den eigenen und ganz persön­li­chen stimm­li­chen Ausdruck zu finden.

Im Einzel­un­ter­richt wird beson­ders Wert gelegt auf:

  • eine fundierte Stimmbildung
  • die Atem­technik und
  • die Körper­per­hal­tung

Sind die Stimm­übungen ein Stück weit auto­ma­ti­siert und verin­ner­licht, kann mit der Erar­bei­tung von Song­ma­te­rial begonnen werden. Bei fort­ge­schrit­tenen Schü­le­rInnen stehen dann folgende Themen im Vordergrund:

  • die Mikro­fon­technik
  • die Bühnen­prä­senz
  • das Reper­toire
  • die Inter­pre­ta­tion
  • der persön­liche, künst­le­ri­sche Ausdruck
Die Lektionen dauern 40 – 60 Minuten und finden im Raum Zürich statt.

Chor­lei­tung

Als Chor­lei­terin in Kinder‑, Jugend- und Erwach­se­nen­chören gelingt es Rita Share immer wieder mit fach­li­cher Kompe­tenz, stimm­lich das Beste aus den Chor­mit­glie­dern zu holen. Ihr ist inner­halb des Chores die Into­na­tion und die Stimm­bil­dung sehr wichtig. Mit Freude orga­ni­siert und plant sie Auftritte, Konzerte und offene Projekte. Sie ermu­tigt ihre Chor­sän­ge­rInnen immer wieder Solo­pas­sagen und Duette zu über­nehmen, um diese erfolg­reich an Konzerten vorzutragen.

Chorleitung Rita Share
Chorleitung Rita Share
Chorleitung Rita Share

Feed­backs von Chormitgliedern:

«…Deine freund­liche, power­volle, klare und dennoch fordernde Art und Weise war absolut genial, ebenso Dein unbän­diger Glaube an uns und an unser Poten­tial. Es war ein Werk vieler einzelner Sänge­rinnen und einer grossen Chor­lei­terin – ganz vielen herz­li­chen Dank für Dein grosses Enga­ge­ment.» M.B.

«Es war eine sehr wert­volle Erfah­rung mit Dir diese Gospel­lieder einzu­stu­dieren. Immer wieder war Dein inner­li­cher Bezug zu all den Liedern spürbar und wie Du mit ihnen lebst! Das beein­druckte mich sehr!» A.J.

«…die Proben mit Dir haben immer grossen Spass gemacht! Du bist eine spru­delnde Quelle an Energie und Moti­va­tion und hast uns immer das Gefühl gegeben, dass wir genü­gend gut sind! Vielen herz­li­chen Dank.» T.L.

«…für Dein (Herz-) Enga­ge­ment für diese Gospel­weih­nacht … für die erfri­schende Klar­heit in Deinem Wirken.… für die moti­vie­renden Worte beim Solo-Coachinig» .…für das Öffnen neuer Türen .…» P.S